Life is a rollercoaster

Zur Einführung des „Schwur des Kärnan“, einer Achterbahn im Hansa-Park, haben wir die UKW-Dimensionen ein wenig erweitert. Ein Tridem-Funkspot voller Adrenalin. Das Ergebnis kann sich messen lassen: Mit nur 4 Wochen Funk steigert der Hansa-Park die Bekanntheit seiner Attraktion um 9%. Die ungestützte Werbeerinnerung aller Befragten steigt sogar um 20%.

Studie: More Marketing. 2017. Zielgruppe 14-70 Jahre. >1000 Fälle. Trendresearch. www.more-marketing.de

Hansa-Park „Schwur des Kärnan“

Tandem-Spot? Kann jeder. Der Hansa-Park setzt auf Tridem.

Für: Hansa-Park

Werbeerinnerung gesamt von 31% auf 51% gesteigert. Und das mit einer einfachen Idee. Wow. Und dann noch den Spot des Jahres abräumen. Glückwunsch.

— Andreas Rohde, More Marketing

bild

Image ist alles. Dank Soundlogo auch in kürzester Zeit.

Welcher Trampolinpark war das noch mal? Na klar: Das Original! Jumphouse. Kann man ja auch nicht mehr vergessen, wenn man den Spot und vor allem das Soundlogo ein paarmal gehört hat. Das fanden auch die über 1000 Befragten unserer Studie zum neuen Spot. Während vor der Kampagne auf Radio Hamburg nur ca. jeder Zehnte sagte, er kenne das Jump House aus dem Radio, sind es nach knapp 4 Wochen mehr als jeder Dritte.

Quelle: Trendresearch für More Marketing.

Dank Soundlogo auf dem Sprung in alle Köpfe. Phänomenale Erinnerungswerte von 11% auf 34% mit nur 4 Wochen Funk.

- Quelle: Trendresearch, Wo haben Sie vom Jumphouse gehört?